rlc-packaging.com Deutsch > Gruppe  > Nachhaltigkeit bei rlc

Nachhaltig erfolgreich

Nachhaltig wirtschaften – generationenübergreifend Werte erhalten

Seit 150 Jahren steht "Verpackungsverantwortung“ im Mittelpunkt unseres unternehmerischen Handelns – und diese Verantwortung schließt nachhaltiges Wirtschaften explizit mit ein. Nachhaltigkeit in all ihren Dimensionen ist in unserer strategischen Agenda fest verankert. Abfallvermeidung und -reduzierung, Ressourcenschonung sowie die Verminderung von Emissionen stehen dabei ebenso im Vordergrund wie wirtschaftlicher Erfolg und soziales Engagement.

 

Wir betrachten Nachhaltigkeit als 360-Grad-Ansatz über den gesamten Lebenszyklus eines Produktes im Sinne des Cradle-to-Cradle-Prinzips. Unsere Nachhaltigkeitsinitiative ist Teil unserer Unternehmensstrategie, über einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess und einer Just-in-Time Produktion eine möglichst verschwendungsarme Gesamtproduktion zu erreichen.

 

  • Ganzheitlicher und nachhaltiger Ansatz bereits bei der Verpackungsentwicklung
  • Vernetzung von Material, Konstruktion, Grafik und Veredelung unter nachhaltigen Gesichtspunkten
  • Ziel: Bündelung unseres Produktions- und Design-Know How für optimierte Kosteneffizienz im Entwicklungsprozess und nachhaltige Wahrnehmung am POS
  • Kontinuierliche und nachhaltige Produktion durch ökonomische und ökologisch verträgliche Technologien
  • Investition in energiearme inline Technologien, die in wenigen Produktionsgängen eine hohe Wirtschaftlichkeit generieren.
  • Ziel: Reduzierung des Energie-Verbrauch und Erhöhung der Prozesssicherheit
  • Lean Thinking als Ausgangspunkt für unser wirtschaftliches, nachhaltiges Handeln
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess im Rahmen unserer Phoenix Initiative ganz im Sinne unserer Kunden
  • Lean Produktion in allen rlc Werken
  • Ziel: Effizienzsteigerung, ressourcenschonende Produktion, Prozessverbesserung und Reduzierung der Energiekosten